Große Motivation für Rollstuhlbasketball

Die drei Teams haben leidenschaftlich gekämpft.

Hannover United gewinnt das erste "Heiner-Rust-Masters"

Erstmalig hatte jetzt die Heiner-Rust-Stiftung ein Nachwuchsturnier im Rollstuhlbasketball für niedersächsische Vereine ausgerichtet. Die Teams von Blau- Weiß Buchholz, Hannover United und RSG Langenhagen kämpften leidenschaftlich, und das Spielverständnis wuchs mit jeder Partie. „Diese jungen Teams haben mit ihrer großen Motivation einen tollen Rollstuhlbasketball-Sport gezeigt. Es war eine Freude, das große Engagement aller Spielerinnen und Spieler im Mannschaftsgefüge zu beobachten“, erklärte ein zufriedener Herbert Michels, Vorsitzender der Heiner- Rust-Stiftung, nach dem Turnier.