Gutschriften beim Balancieren und Dribbeln

Swim & Run im Godshorner Freibad

Beim achter Swim & Run -Wettbewerb der Triathlonabteilung des SC Langenhagen starteten mehr als 60 Jugendliche im Freibad Godshorn. Trotz der noch recht kalten Witterung gab es nur wenige Absagen und die Veranstalter freuten sich über einen reibungslosen Ablauf. Neben den Einzeldisziplinen Schwimmen und Laufen konnten die jungen Triathleten bei den Sonderprüfungen Balancieren, Seilspringen und Slalomdribbeln Zeitgutschriften erwerben. Die Nachwuchstriathleten von TriAs Hildesheim stellten nicht nur die meisten Starter, sondern konnten auch die meisten Einzelsiege feiern. Auch aus Wolfenbüttel, Peine, Bokeloh und Rotenburg waren Athleten vertreten. Bei der Siegerehrung strahlten alle Teilnehmer, denn neben einer Urkunde erhielt auch jeder Starter ein Präsent.
Die Ergebnisse der SCL-Starter: Schülerinnen C: 7. Stephanie Rihm; Schüler C: 5. Alexander Rihm, 7. Niklas Rihm; Schülerinnen A: 4. Merle Weis; Schüler A: 3. Jan-Philipp Fabig, 7. Torben Mensing; Jugend B: 2. Lasse Schomburg