Hart gekämpft

Die erfolgreichen Kufenflitzer (von links): Tom Gubbe, Daniel Zingermann, Nick Klassen, Lily Teister, Keno Brandt, Simon Hoffmann, Tobin Brandt, Yannik Schaal, Elio Hoting und Mats Lucke.

Gelungenes Heimturnier der SCL-Bambini-B-Junior-Jets

Heimturnier der SCL-Bambini-B-Junioren: Empfangen wurden der ESC Wedemark, REV Bremerhaven B, Bremer EC, HSV und die Hannover Indians C. Die Spiele gegen Bremerhaven und Bremen gingen trotz großer Anstrengung und toller Spielszenen mit 0:0 aus. Das spannende und sehr ausgeglichene Spiel gegen die Hannover Indians endete mit 1:1. Nach der Pause haben die Junior Jets noch einmal ihre ganzen Kräfte mobilisiert und hart gekämpft. Die Belohnung war ein verdienter Sieg gegen den ESC Wedemark und den Hamburger SV jeweils mit 1:0. Die SCL-Kinder hatten sichtlich Spaß bei Ihrem Heimturnier und konnten stolz auf Ihre erbrachte Leistung sein. Zumal die Gegner alle gleichauf waren und die Spiele für diese Altersklasse (bis Jahrgang 2003) schon sehenswert waren.