Hart umkämpfte Ballwechsel

Erfolgreich: Katerina Tzimouli (von links), Louisa Reyer, Viktoria Pahnke.

Juniorinnen C für Endrunde der Regionsliga Hannover

Jetzt bestritten die Tennis-Juniorinnen C der TG Rot-Gelb Langenhagen das letzte Punktspiel gegen den TSC Hannover-Isernhagen-Süd II. Mit einem 2:1-Sieg qualifizierten sich die Juniorinnen C der Tennisgemeinschaft Rot-Gelb für die Teilnahme an der Endrunde der Regionsliga Hannover. Viktoria Pahnke gewann ihr Einzelspiel mit 6:1 und 6:1. Katerina Tzimouli gewann ihr Einzelspiel mit 6:4, 6:1. Die Siege waren mit großartigen langen Ballwechseln hart umkämpft. Im Doppel erreichten die Juniorinnen C vom TSC Hannover-Isernhagen-Süd II mit einem Sieg eine Resultatsverbesserung.