Hinter den Erwartungen

Schachtiger verlieren an Boden

Schachtiger Langenhagen. Auch am siebten Saisonspieltag blieben die Schachtiger Langenhagen hinter den Erwartungen zurück. In der Verbandsliga Süd verlor die erste Mannschaft unglücklich gegen den HSK Lister Turm III mit 3,5-4,5. Dabei erzielte Jürgen Böhm als einziger Tiger den vollen Punkt.. Neben Michael Lehmann, Bernd Grohmann, Manfred Backhaus und Carsten Ahlvers schaffte auch Helge Wittur ein Remis, verpasste allerdings kurz vor Partieende den entscheidenden Figurengewinn zum 4-4. In der Tabelle fallen die Tiger auf Platz sieben zurück und befinden sich nun mitten im Abstiegskampf. Nächster Gegner ist das Tabellenschlusslicht SK Stolzenau. In der Kreisliga Ost verlor die zweite Tigermannschaft gegen den HSK Lister Turm V mit 3-5. Für die Punkte sorgten hier Herbert Scheer, Oliver Höbel und Dmytro Lukov. Die Tiger sind jetzt Sechste und haben wegen des schweren Restprogramms den Klassenerhalt ebenfalls noch nicht sicher. Nächster Gegner ist der SC Uetze-Hänigsen II, der als Tabellendritter noch Aufstiegsambitionen hat.