Hochklassig besetzt

Mia Gallinat (Mitte) sicherte sich fünfmal vorzeitig den Sieg.

Mia Gallinat holte sich Gold in Holle

Alle gestarteten Godshorner Judoka kamen mit Medaillen vom VoBa-Cup aus Holle zurück.
Am vergangenen Wochenende fand in Holle mit dem VoBa-Cup ein weiteres Landes-Sichtungsturnier der U12 statt. Entsprechend hochklassig war das Turnier besetzt.
Mia Gallinat (U12) sicherte sich in ihrer Gewichtsklasse mit fünf vorzeitigen Siegen die Goldmedaillen. Luka Kaiser (U12) erkämpfte sich in seinem sehr starken Feld mit drei Siegen den dritten Platz. Auch Zoe Gradtke (U12) holte sich eine Bronzemedaille ab.
Am Sonntag startete Kaja Kaiser in der U10. Mit einem sehr guten Kampf konnte sie sich den Sieg und somit die Goldmedaille sichern. Alina Schlaffke bestritt ihren ersten Wettkampf in der neuen Altersklasse und Gewichtsklasse U15 und bekam es mit sehr erfahrenen Gegnerinnen zu tun. Dennoch freut sie sich über die Bronzemedaille.
"Es waren in dem sehr starken Feld viele gute Aktionen zu sehen", so der Coach Diego Melis.