Kleine Standpauke half

Die Bambini mussten erst einmal wachgerüttelt werden, dann lief es rund.

SCL-Bambini-B kämpften bei Turnier in Hamburg

Bei ihrem letzten Turnier in dieser Saison wollte es bei der SCL-Bambini-B anfangs überhaupt nicht klappen. Anscheinend wirkte sich der Stau, in dem viele Kinder mit ihren Eltern noch vor Beginn des Turnieres standen negativ aus. So gewannen die Bambini aus Salzgitter und Harsefeld verdient hoch gegen die jungen SCL-Spieler.
Von der dritten Partie an wurde nach einer kleinen Standpauke von Trainer Lenny Soccio dann jedoch gekämpft, sodass am Ende doch noch einige gute Spiele zu sehen waren. Im Mai geht es mit dem Sommertraining weiter, bis es im Juli wieder Eis gibt, und das Training wieder im Lenny Soccio Ice Center stattfinden kann.
Wer Interesse am Eishockey hat, kann sich auf der Seite des SC Langenhagen, Eishockey informieren: www.SCL-Eishockey.de. Neue Eislaufkurse finden ab August statt, Infos bei Frank Bolz: F.Bolz@SCL-Eishockey.de.