Langenhagen sucht seine Stadtmeister

Kinder, die Spaß am Laufen und Springen haben, sind bei den Stadtmeisterschaften gefordert.

10. September ab 13 Uhr auf dem Gelände des SCL

Nur noch wenige Tage, dann werden bereits zum zwölften Mal die Langenhagener Stadtmeister der Leichtathleten auf dem Gelände des SC Langenhagen ermittelt. Ausrichter wird die Leichtathletikabteilung des SCL sein, die wieder mit vielen Helfern und Unterstützern die Meisterschaft auf die Beine stellt.
Alle Langenhagener Mädchen und Jungen im Alter zwischen acht und 15 Jahre (Jahrgänge 1996 bis 2003) sind eingeladen und können an den Meisterschaften teilnehmen. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht notwendig. Absolviert werden muss ein Mehrkampf bestehend aus den Disziplinen Kurzstrecke, Weitsprung, Ballwurf und Mittelstrecke (800 Meter oder 1.000 Meter). Die Ergebnisse können auch für das Sportabzeichen gewertet werden. Jeder Teilnehmer erhält zur Belohnung eine Urkunde, die ersten drei einer Altersgruppe zusätzlich jeweils eine Medaille.
„Wir haben zwar gerade das 50-jährige Jubiläum der doppelten Deutschen Meisterschaft im Fünfkampf unserer damaligen 'Blitzmädels' gefeiert, suchen aber bei der Stadtmeisterschaft keine Supersportler von morgen, sondern Kinder, die einfach Spaß am Laufen und Springen haben, und hoffen, dass einige dann bei der Stange bleiben und mit dieser vielseitigen Sportart weitermachen“, so der Abteilungsleiter der Leichtathletiksparte. Im Rahmen der Stadtmeisterschaften werden auch wieder die Wanderpokale der Stadt Langenhagen, des Sportrings und des SCL vergeben. Hier sind insbesondere die Langenhagener Schulen und Vereine angesprochen, denn um den Pokal zu gewinnen, müssen mindestens drei Mädchen und drei Jungen eine Mannschaft bilden. Verteidigen müssen ihre Pokale aus dem Vorjahr die IGS Langenhagen, die Hermann-Löns-Schule und die Grundschule Engelbostel.
Die Stadtmeisterschaften finden am Sonnabend, 10. September, ab 13 Uhr auf dem SCL-Gelände an der Leibnizstraße 56 statt. Anmeldungen können bis zum Dienstag, 6. September, unter Angabe von Namen, Geburtsjahr, eventuell Schule oder Verein sowie Adresse unter scl-la@htp-tel.de abgegeben werden. Nähere Informationen sind unter www.scl-leichtathletik.de zu finden. Für das leibliche Wohl will der SCL-Clubwirt sorgen, der seinen Grill anschmeißen wird.