Langenhagener Schüler im Glück

Jonas Maack hatte Spaß beim Eishockey. (Foto: x)

Jonas Maack trifft Eishockey-Legende

Wer kennt ihn nicht, den Eishockey-Film „Slapshot“ mit Paul Newman? Seit über 30 Jahren hat dieser Film nichts von seiner Faszination eingebüßt und begeistert weiterhin weltweit die Fans. Nun gab es die Hanson-Brüder mit einem Promi-Team am Pferdeturm in Hannover zu sehen. Aufgrund des Kultstatus der Hansons war es nicht verwunderlich, dass mehr als 2000 Zuschauer sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen wollten. Unter ihnen auch Jonas Maack, der zum Zeitpunkt des Filmdrehs noch nicht auf der Welt war, aber dennoch ein großer Fan der Hanson-Brüder ist. So war er sehr überrascht, als er vor der Strafbank stand, um seine Idole aus der Nähe sehen zu können und plötzlich Dave Hanson aufsprang und versuchte, die Mütze von Jonas zu klauen. Das die Hansons nicht nur Spaß verstehen, sondern auch sehr Fanfreundlich sind, davon konnte sich jeder ein Bild machen. Nicht nur in jeder Drittelpause standen Sie für Gespräche zur Verfügung, sie schrieben nach Spielende auch noch über eine Stunde Autogramme.