"Lothar" verstärkt den TuS Vinnhorst

Neuzugang Nummer vier – Matheus Costa Dias

Kurz vor Saisonbeginn hat der TuS Vinnhorst, Aufsteiger in die dritte Handballbundesliga, einen weiteren Neuzugang verpflichtet. Ab sofort wird Matheus Costa Dias das Team auf der rechten Außenbahn verstärken. Der 27-jährige ist in Sao Paulo, in Brasilien geboren, war dort Jugendnationalspieler und hat in den letzten anderthalb Jahren bei Angel Ximenes – AVIA Puente Genil in der spanischen Liga Asobal gespielt. In der ersten spanischen Liga erzielte er in 30 Spielen 51 Treffer.
„Lothar“, wie er sofort von seinen Mitspielern getauft wurde, trainiert seit einigen Wochen in Vinnhorst und freut sich riesig auf die Herausforderung in Deutschland. In der Mannschaft hat er sich schnell akklimatisiert und zeigt immer wieder seine Klasse.
Wir freuen uns auf jeden Fall auch riesig, dass er bei uns unterschrieben hat und sagen:
„Bem-vindo e boa sorte“, Lothar!