Mia gelingt ein Hattrick

Mia dominierte ihre Kämpfe.

Mia Gallinat aus Kaltenweide gewinnt den Löwen Cup zum dritten Mal in Folge

.Dieses Jahr startete Mia beim Löwen Cup in der neuen Altersklasse U15 und für den SV Nienhagen. Im ersten Kampf musste sie gegen ihre Dauerrivalin, eine Nachwuchskaderathletin aus JKG Diekholzen, über die volle Kampfzeit gehen. Mia dominierte den Kampf und gewann ihn mit einer Waza-Ari-Wertung. Im Finalkampf erzielte sie die Höchstwertung ,den Ippon, und gewann vorzeitig. Somit stand Mia zum dritten Mal in Folge ganz oben auf dem Siegerpodest und erhielt dafür auch wieder den schönen Siegerpokal.