Mia Wunderlich und Elisa Sippel erfolgreich

Elisa (links) und Mia starteten gut ins neue Jahr.

SGS Hannover beim Deutschen Pflichtranglistenturnier

Vor Kurzem fand das Deutsche Pflichtranglistenturnier im Fächerbad in Karlsruhe statt. Nachdem die Sparte Synchronschwimmen im vergangenen Jahr eine kleine Pause einlegte, nahmen in diesem Jahr wieder zwei Schwimmerinnen der SGS Hannover an dem Turnier teil.
Mia Wunderlich (2004) und Elisa Sippel (2005) traten beide im Jahrgang C an und mussten vier verschiedene Pflichtfiguren vorschwimmen. Für Elisa war es der erste Wettkampf auf deutscher Ebene. Beide zeigten eine tolle Leistung. In der Gesamtliste des Jahrganges C konnte Mia somit Platz 14 und Elisa Platz 49 von 59 Starterinnen erlangen. Mia erreichte in ihrem Jahrgang Platz elf von 27 Schwimmerinnen und verpasste das Finale der besten acht knapp.