Mit einem Sprung ins Wochenende

Jeden Freitag bietet der TSV Godshorn Trampolinturnen an. (Foto: Sabine Kaufmann)

Der TSV Godshorn bietet jeden Freitag Trampolin an / Neue Kinder sind gern gesehen

Godshorn (lo). Lange Zeit standen sie nur im Geräteraum, doch jetzt kommen sie wieder regelmäßig zum Einsatz: die Trampoline. Denn die Turnsparte des TSV Godshorn bietet wieder jeden Freitag Trampolinturnen an. Für alle Kinder und Jugendlichen geht es dann von 17 bis 19 Uhr in der großen Sporthalle der Grundschule Godshorn auf das große Sportgerät. Dabei spielt es keine Rolle, ob jemand schon einmal auf dem Trampolin stand oder es zum ersten Mal ausprobiert. „Wir gehen auf jedes der Kinder individuell ein“, betonen die Übungsleiter.
Während zunächst die grundlegenden Sprünge wie unter anderem die Hocke und die Grätsche sowie das Abbremsen auf dem Trampolin geübt werden, geht es im Anschluss mit verschiedenen Übungen weiter. „Die Übungen steigern sich immer weiter und es kommen auch immer mehr Sprünge hinzu“, sagen die Übungsleiter. Dazu zählen neben der Hechte und der halben Schraube auch der Sitzsprung. Wichtig ist den Übungsleitern dabei vor allem eines: Die Kinder und Jugendlichen sollen nur die Übungen ausführen, die sie auch wirklich können und wollen. „Wenn sich wer etwas noch nicht zutraut, ist das gar nicht schlimm“, versichern die Übungsleiter.
Doch nach den Grundlagen ist noch lange nicht Schluss, denn Trampolin ist vielseitig und bietet viele verschiedene Sprünge. Dazu zählen unter anderem auch der Rückensprung und der Salto. Auch wenn sich diese Übungen schon an die sicheren und fortgeschrittenen Kinder und Jugendlichen richten, müssen sie trotzdem vorher richtig geübt werden. Und die Übung kann sich auszahlen. Denn ein Ziel der Trampolin-Gruppe ist es, auch wieder an Turnieren und Wettkämpfen teilzunehmen. Das dies möglich ist, hat bereits die Vergangenheit gezeigt. Denn die Trampolinsportler des TSV Godshorn feierten schon eine Vielzahl an Erfolgen.
Wer selbst einmal das Trampolinspringen ausprobieren möchte, kann jeden Freitag in der Sporthalle vorbeischauen und mitmachen. „Neue Kinder sind immer gerne gesehen“, sind sich die Übungsleiter einig. In den Schulferien und in Ausnahmesituationen findet hingegen kein Trampolinturnen statt. Weitere Informationen zum Trampolin beim TSV Godshorn gibt es auf der Internetseite auf www.tsv-godshorn.de sowie bei Sabine Kaufmann per E-Mail an sabine.kaufmann@tsv-godshon.de.