Mit viel Spielfreude

Die Junior Jets setzten sich in Hamburg durch.

Junior Jets siegten mit 2:0 in Hamburg

Jetzt reisten die jüngsten Bambini-Junior-Jets-B erneut nach Hamburg-Stellingen.
Das erste Spiel gegen den REV Bremerhaven B war sehr ausgeglichen und dank einer guten Verteidigung und vieler gut gespielter Pässe gewannen sie dieses Spiel mit 1:0.
Anders sah es dann in den Spielen gegen Timmendorf und Rostock aus, die mit einem knappen 0:1 und 0:2 verloren gingen. Nach einer kurzen Pause wurde dann noch gegen den HSV C gespielt; ein Match, das die Bambini Junior Jets mit einem 3:0 für sich entscheiden konnten.
Im letzten Spiel gegen den ESC Wedemark, sammelten alle nochmal ihre Kräfte zusammen, zeigten, was für ein Kampfgeist in ihnen steckt und wurden dafür mit einem klaren 2:0-Sieg belohnt.