Mit vielseitigen Techniken

Ein erfolgreiches Team: Baldur Wichmann (von links), Trainer David Deibel und Zarko Tepavac.

Baldur und Zarko sind nun auch Bezirksmeister

Jetzt fand die Bezirkseinzelmeisterschaft der U10 statt. Beide Starter der Judo-Club Godshorn sicherten sich souverän den Bezirksmeistertitel. Mit sehr schönen und auch vielseitigen Techniken bewiesen sowohl Baldur Wichmann als auch Zarko Tepavac auch im Bezirk ihre Klasse und entschieden alle Kämpfe vorzeitig für sich. Somit dürfen sie sich verdient Bezirksmeister nennen.  Judointeressierte Kinder und Jugendliche können gern zu einer Schnupperstunde beim Training in der Turnhalle der Hermann-Löns-Schule an der  Niedersachsenstraße in Langenhagen vorbeischauen. Die einzelnen Trainingsgruppen und Ansprechpartner finden Interessierte auf der  Homepage www.jcgodshorn.de.