Nach 17 Jahren eine Auszeit

Als Abschiedsgeschenk gab's selbst gestaltete Fotobücher.

A-Jugend-Trainer Manuel Guerrero Diz übernimmt

Ralf Meyer, zuletzt Trainer der 1. B-Jugend des TSV Godshor, gönnt sich nach 17 Jahren engagiertem Mitwirken in verschiedenen Ämtern eine Auszeit von stressigen Ehrenämtern.
Das Trainerteam der 1. B-Jugend, das den 98er-Jahrgang viereinhalb Jahre begleitet hatte, übergibt zum Ende der Saison seine Schützlinge an die A-Jugend unter Trainer Manuel Guerrero Diz. Ralf Meyer, der seit 1998 als Trainer und während dieser Zeit sechs Jahre lang als Jugendleiter fungierte, freut sich darauf endlich auch mal mehr Zeit für seine Familie zu haben. Sein Sohn Tobias, der als Co-Trainer seinen Vater unterstützte, spielt weiterhin in der 2. Herren-Mannschaft des TSV Godshorn und Marcus Fiebrandt, der die B-Jugendmannschaft betreute, spielt in der Ü 40 des Vereins.
Die 1. B-Jugend erreichte in der vergangenen Saison einen guten sechsten Platz in der Bezirksliga II von Hannover.
Bei der Abschiedsfeier von Mannschaft und Trainerteam überreichten die Jungs des B-Teams den Trainern ein selbst gestaltetes Fotobuch mit den Höhepunkten dervergangenen viereinhalb Jahre.