Niedersächsischer Polo-Club verteidigt Titel

Jubel beim Siegerteam aus Niedersachsen.

Nationaler Polomeister der Amateure 2011

Der Niedersächsische Polo-Club hat seinen Titel erfolgreich verteidigt. Nach den Gruppenspielen ungeschlagen präsentierte sich die Mannschaft mit Florian Jütte, Isernhagen, Peter Kienast, Wedemark, Maurice Hauss, Hannover, und Wolfgang Kailing, Langenhagen, im Finale als souveräner Sieger gegen den Poloclub Chiemsee. Endstand: 7:3. Zum Best Playing Pony wurde in Willich im Rahmen des Turniers die von Wolfgang Kailing gezüchtete und gespielte Scheckstute Napanga gekürt. Drei Akteure des Winnerteams werden, verstärkt durch Daniel Hauss, in den Farben der NORD/LB in zwei Wochen wieder an den Start gehen. Die Deutsche Polo-Meisterschaft findet vom 24. bis 26. Juni und vom 1. bis 3. Juli in Maspe statt.
Zitat Wolfgang Kailing: „Wir sind bei diesem großen Event nicht der Top-Favorit. Aber die Pferde laufen gut, und mit Unterstützung des heimischen Publikums werden wir alles geben. Herzlich willkommen in Maspe!“