Noch freie Plätze

Herbstaktion des LAC Langenhagen

Für die erfolgreiche Herbstaktion "Langenhagen läuft" werden noch bis zum 11. September Anmeldungen angenommen. Das engagierte Trainer- und Betreuerteam begleitet und unterstützt Laufanfänger und Ambitionierte bis zur Teilnahme am Hermann-Löns-Park-Lauf am 10. November 2019. Die Vorbereitungsgruppe startet am Freitag, 13. September, mit gemeinsamen Hallentraining (Lauf-ABC, Koordinations-, Stabi- und Athletiktraining) in der PEKO-Halle im Schulzentrum Langenhagen. Das strukturierte Training soll die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf Laufstrecken über fünf und zehn Kilometer sowie die Fünf-Kilometer-Walking-Strecke einstimmen.
Höhepunkt und Abschluss der gemeinsamen Zeit wird die Teilnahme an einem der schönsten Volksläufe der Region, dem Hermann-Löns-Park-Lauf sein. Auch wenn die Teinehmer vielleicht nicht bei dem Volkslauf starten möchten, verspricht die Aktion einen erfolgreichen Einstieg in den gesundheitsfördernden Ausdauersport.
Das Angebot beinhaltet: Acht-Wochen Trainingsplan, regelmäßige Teilnahme am Hallentraining in der PEKO-Halle (freitags 19 Uhr), Lauftraining in der Gruppe (sonntags 10 Uhr), Teilnahme am LAC-Vereinstraining bis Ende 2019 (dienstags und donnerstags 18.20 Uhr), Startplatz beim Hermann-Löns-Park-Lauf am 10. November. Der Preis liegt einmalig bei 45 Euro. Die Trainingszeiten können sich eventuellnoch ändern. Änderungen werden rechtzeitig per E-Mail bekannt gegeben.. Weitere Informationen und die Anmeldung unter:
www.langenhagen-läuft.de. Rückfragen auch gerne bei: bernd-mueller@lac-langenhagen.de