Noch nicht gesamte Leistungsfähigkeit

Liya ist eine Hoiffnungsträgerin des Niedersächsischen Turnerbundes.

Liya Singin vom SCL erfolgreich bei Landesmeisterschaften

Im Landesturnleistungszentrum in Badenstedt fanden jetzt die Turn-Landesmeisterschaften in der Altersstufe elf statt. Durch einen gesundheitlich bedingten Trainingsausfall rief Liya noch nicht ihre gesamte Leistungsfähigkeit ab. Am Sprung und am Schwebebalken lief es schon recht gut, doch an ihrem Lieblingsgerät dem Stufenbarren fehlte es noch an der Kraft, Handstände konnten noch nicht auf den Punkt geturnt werden, Abzüge waren die Folge. Auch am Boden reichte die Kraft noch nicht, um den Schraubensalto optimal zu turnen. Das Vierkampfergebnis von 61,00 Punkten lässt doch für die Zukunft hoffen, Liya gehört zweifelsohne zu den Hoffnungsträgern des Niedersächsischen Turnerbundes. Liya trainiert an ihren fünf bis sechs Trainingstagen fast ausschließlich bei den hauptamtlichen Landestrainern in Badenstedt, ihr Talentschultrainer Willi Osing hat somit nur noch wenig Einfluss auf die Leistungsentwicklung. Liyas Wunsch ist es, sich in den nächsten Jahren in einen Bundeskader zu turnen.