Nur drei Punkte Abstand

24. September: HSG gegen Eintracht Hildesheim II

Langenhagen. Da die meisten HSG-Teams die Saison bereits beendet haben, läuft am Wochenende nur ein einziges Heimspiel in der Realschule. Am Sonnabend, 24. März, um 18 Uhr empfängt die 1. Herren als Tabellensechster den Landesliga-Zweiten Eintracht Hildesheim II. Die Bundesligareserve macht sich bei nur drei Punkten Abstand auf die führenden Schaumburger noch Hoffnung auf den Aufstieg, denn noch sind fünf Spieltage zu absolvieren. Die Hildesheimer werden konsequent zur Sache gehen, was auch schon bei der 36:21-Hinspiel-Niederlage der HSG deutlich spürbar war. Aber vielleicht gelingt der Mannschaft um die Spielertrainer Roland Becker und Dennis Schulze eine Revanche?
Weitere Ergebnisse: HSG E-Jugend gegen SVE Hiddestorf 35:25; HSG 2. D-Jugend gegen Garbsener SC 32:9; HSG 2. Herren gegen TSV Neustadt 25:27;
HSG C-Jugend gegen Mellendorfer TV 21:6; HSG B-Jugend gegen RSV Seelze 25:20;
HSG A-Jugend gegen Fuhlen/Hess.Oldendorf 32:26.