Radsportgruppe erfolgreich

Michael Zwick fuhr mit Rennerfahrung zum Erfolg.

Sechs Titel für Blau-Gelb

Erneut konnte die „Radsportfördergruppe Blau-Gelb Team SWISS-O-PAR“ ihre Vormachtstellung beweisen. Bei der Bezirks-/Kreis-Meisterschaft auf dem Expo-Gelände errang sie insgesamt sechs Titel durch Inga Rodieck, Louis Wilhelm, Emma Hinze, Carl Hinze, Katharina Albers und Michael Zwick. Einen 2. Platz belegte Timm Albers, einen 3. Nicolas Klas und einen 5. Hendrik Eggers. Besonders der Sieg des Seniors Michael Zwick (Klasse Master C) überraschte, da der Konditor- und Bäckermeister berufsbedingt kein regelmäßiges Training absolvieren kann. Diesen Mangel konnte er wieder einmal durch seine Rennerfahrung und seinen Ehrgeiz wettmachen.
Am gleichen Tag verfehlte Carlo Kaubisch in Steinfurt knapp das Treppchen und wurde Vierter. Leo Appelt, eigentlich auf Siege abonniert, hatte Pech. Nach einem Reifendefekt war er dabei, seinen Rückstand zum Feld wieder aufzuholen, wurde dann aber irrtümlich vom Wettkampfausschuß aus dem Rennen genommen, weil dieser meinte, es würde sich um einen überrundeten Fahrer handeln. Als der Irrtum dann aufgeklärt werden konnte, war es für eine Verfolgung zu spät. Nils Schachtebeck (U19) belegte nach einem gerade verheilten Schlüsselbeinbruch vor vier Wochen Platz 3 in diesem Rennen.