SCL klettert aus dem Keller

Oberliga: Sieg ohne Probleme in Bückeburg

(rt). In den vergangenen Jahren war es letztlich egal, auf welchem Tabellenplatz der SC Langenhagen rangierte. Die Partien in Bückeburg, meist unter Flutlicht, wurde immer zu einer komplizierten Angelegenheit. Oftmals kehrten die Flughafenstädter ohne eingeplante Punkte zurück. Dies war am vergangenen Freitag ganz anders. Nach einer langen Anreise, die Partie wurde aufgrund der Verspätung um 15 Minuten verschoben, trumpfte die Mannschaft beim VfL groß auf. Mit einem nie gefährdeten 3:0-Sieg kletterte das Team um den Rückkehrer Alexander Dlugaiczyk aus der Abstiegsregion auf den elften Tabellenplatz. Nach nunmehr drei Siegen aus vier Spielen hellen sich die Gesichter der Verantwortlichen merklich auf. „Wir haben bis auf eine kurze Phase den Gegner beherrscht. Alles in allem war es ein perfektes Spiel“, sprach Trainer Stefan Gehrke der Mannschaft sein Kompliment aus. Von Beginn an spielten nur die Gäste, ohne jedoch eine der vielen Torchancen zu nutzen. Oftmals in dieser Spielzeit hatte sich dies gerächt. Doch der Gegner bekam bis auf den Beginn der zweiten Halbzeit und einer guten Gelegenheit, die von Dlugaiczyk entschärft wurde, kein Bein auf den Boden. Kurz vor dem Pausentee traf Marvin Ibekwe zur längst fälligen Führung. Nach der kurzen Druckphase der Hausherren, setzte der SCL wieder nach und schenkte dem Gegner noch zweimal ein. Die Defensive um Matthias Wörner, der den Platz des verletzten Marcel Ibanez gut ausfüllte, wurde nur selten auf die Probe gestellt, meisterte die wenigen gefährlichen Aktionen des Gegners dann jedoch routiniert. Nach dieser überzeugenden Vorstellung wartet am Sonntag mit dem starken Aufsteiger SV Drochtersen/Assel die nächste große Herausforderung auf die Langenhagener. Mit der Leistung vom Freitag sollte ihnen allerdings nicht bange sein.


Tore: 0:1 (36.) Ibekwe, 0:2 (73.) Ibekwe, 0:3 (86.) Kadir

SCL: Dlugaiczyk -Heider, Wörner, Gieseking, Gassmann (89. Wittbold) -Panagiotidis, Herold, Prats, Schröder (81. Zimmermann) -Ibekwe, Tsakiridis (75. Kadir).