SCL-Turnerinnen beim Turnkreis-Cup erfolgreich

Siegreich: Liliana vor Eileen Rose vom SV Gehrden und Hanna Rustin vom SV Arnum.

Liliana Plaggenborg wird Erste im Pflichtvierkampf der P 5

Wie in vergangenen Jahren fand der Wettkampfsaisonauftakt der Turnerinnen des Turnkreises Hannover – Land in der RKS – Sporthalle statt. Ausrichter war der SC Langenhagen, die Wettkampfleitung hatte der Kreisfachwart für das Gerätturnen weiblich, Willi Osing. Mit 163 gemeldeten Turnerinnen aus zwölf Vereinen ging der Wettkampf über zwei Durchgänge. Am Vormittag wurde das Pflichtprogramm auf Kreisebene abgeprüft, am Nachmittag ging es um die Qualifikation zu den Bezirksmeisterschaften im Kürvierkampf, mit der Option sich zu den Landes-bzw. Deutschen Meisterschaften zu qualifizieren.
Drei Turnerinnen des SC Langenhagen gingen an den Start, drei weitere Mädchen des SCL. sind bereits für die Bezirksmeisterschaften, die am 14. März in Burgdorf stattfinden, qualifiziert.
Einen sehr guten Pflichtvierkampf turnte Liliana, sie erreichte von 16 gestarteten Turnerinnen mit 56,100 Punkten die höchste Wertung und belegte somit den ersten Platz. Ihre höchste Wertung erzielte sie am Sprung mit 14,500 Punkten, an allen anderen Geräten erturnte sie auch die höchsten Noten.
Nika Gerr stellte ihr Talent nicht überzeugend unter Beweis, sie belegte in ihrem Wettkampf der Leistungsklasse zwei den dritten Platz.
Ihr bestes Gerät war der Tischsprung, hier erreichte sie 12,600 Punkte. Nika hat noch einiges Potenzial, um auch bei den Bezirks- und Landesmeisterschaften eine führende Rolle spielen zu können.
Femke Raschke turnte auch einen ausgewogenen Wettkampf, sie erreichte in ihrer Wettkampfklasse den fünften Platz, am Tischsprung konnte sie mit 12,700 Punkten die höchste Wertung von allen Turnerinnen erzielen.
Bei den Bezirksmeisterschaften am 14. und 15. März gehen folgende Langenhagener Turnerinnen an den Start: Marwa Rustamzada, Jasmin Fischer, Laila Juhrbandt, Femke Raschke und Nika Gerr, alle haben sehr gute Chancen auf vordere Plätze und somit auch die Startberechtigung bei den Landesmeisterschaften.