Sehr gut vorbereitet

Die erfolgreichen Godshorner Prüflinge.

Godshorner Judo-Kinder bestehen die Prüfung erfolgreich

Die erste Judo-Gürtelpüfung ist nicht nur für die Prüflinge immer etwas Besonderes, auch die Trainer sind an dieser Stelle immer sehr gespannt, wie gut sich ihre Schützlinge dabei zeigen. Tobias Kolloch und Magali Deperrest-Azcarate haben die sechs Prüflinge allerdings sehr gut vorbereitet. Fallschule, Wurftechnik und Haltegriffe klappten sehr gut und im Übungskampf, dem Randori, zeigten die Kinder sich schon kampfeslustig, aber auch sehr fair im Umgang miteinander. Der Prüfer Wilfried Kolloch hatte demnach dann auch nichts dagegen einzuwenden die Kinder in die nächste Gürtelstufe zu befördern.
Der Judo-Club Godshorn gratuliert folgenden Judoka zur bestandenen Prüfung:
Emil Wesner, Pascal Szymiczik, Oliver Sölter, Felix Sentkowski, Zoi Tokovic und Vincent Hildebrandt.