„Sie bringt den Jungs das Fürchten bei“

Setzt sich in den Zweikämpfen auch gegen die Jungs ihrer Altersklasse durch: Rauan Mohamed. (Foto: O. Krebs)

Rauan Mohamed vom TSV KK ist im Blickfeld des DFB

(ok). Sie ist eine wahre Granate auf dem Fußballfeld, lässt sich von den Jungs kein X für ein U vormachen. Rauan Mohamed kickt bei den D-Junioren des TSV KK in der Kreisliga, und die Nachwuchsleistungszentren in Wolfsburg und Potsdam sind schon auf die talentierte Spielerin aufmerksam geworden. Wie selbstverständlich trainert sie bei den Jungs im Stützpunkt mit und hat bei den Mädchen schon in der Landesauswahl gespielt. Bisheriger Höhepunkt in ihrer noch jungen Karriere: eine Einladung zu einem Vorbereitungslehrgang des DFB für die U 14-Spielerin. „Sie bringt den Jungs das Fürchten bei“, sagt ihr Trainer Fabrizio Ingrosso, der die Mannschaft seit etwas mehr als einem Jahr – zusammen mit Rainer Daniel trainiert. Und dabei sind ihre Mitspieler durch die Bank nicht gerade unbegabt. Etwa die Hälfte der Mannschaft steht auf dem Zettel von Nachwuchsleistungszentren, besonders von Hannover 96. Ein guter Jahrgang, der da beim TSV Krähenwinkel/Kaltenweide heranwächst.