Siebter Platz beim Biberman

Thomas Cieciel (von links), Paul Janicki, Francisco Cabanillas Garcia und Lya Großmaß erreichten im Wettkampf in Bleckede einen hervorragenden siebten Platz in der Teamwertung.

TriTeam SCL-FSH erfolgreich in Bleckede

Das Verbandsligateam TriTeam SCL-FSH trat zum letzten Wettkampf der Saison 2018 beim "8. Biberman" in Bleckede bei Lüneburg an. Der Wettkampf fand am Elbhafen statt. In der Umgebung befindet sich das Elbschloss und die Biberanlage. Der Wettkampf ist wieder eine Sprint-Distanz: "750m SWIM - 20km BIKE - 5km RUN". Für die Athleten des Teams gilt es die erarbeitete gute Position der Verbandsligaserie nun zu halten und beim letzten Wettkampf keine Punkte zu verschenken. Thomas Cieciel ist der schnellste Triathlet des SCL und finisht in 1:11:29 Stunden auf Rang 19 (achter Platz in der Altersklasse), dicht gefolgt von Francisco Cabanillas Garcia, dem Mannschaftskapitän. Er erreicht das Ziel in 1:11:57 Stunden auf dem 24. Rang und wird damit zweiter seiner Altersklasse. In das Wertungsergebnis kommen noch Jochen Stephan in 1:17:22 Stunden (Rang 61, Fünfter in der Altersklasse) und Paul Janicki (Rang 63, Achter der Altersklasse) in 1:17:38 Stunden. Boto Schmerer liegt auf dem 100. Rang und wurde Fünfter seiner Altersklasse. Einzige Frau am Start des Mixed-Teams ist Lya Großmaß. Sie finisht den Wettkampf auf Rang acht und gewann damit ihre Altersklasse in 1:28:52 Stunden. 
Das Team beendet den Verbandsligawettkampf auf einem hervorragenden siebten Platz.