Silber für Mia

Mia beendete die ersten drei Kämpfe alle mit einem Ippon.

Dritter Vision-Cup in Lengende

Jetzt  fand der dritte Vision-Cup in Lengende statt. Die Kaltenweiderin Mia Gallinat startete an dem Tag bei der U15 in der Gewichtsklasse bis 44 Kilogramm in einem Pool mit insgesamt fünf Teilnehmerinnen statt. Die ersten drei Kämpfe beendete sie alle vorzeitig mit einem Ippon (Höchstwertung), lediglich den letzten Kampf musste sie trotz schneller Führung doch noch an die Gegnerin aus Wolfsburg abgeben. Das bedeutete für Mia an dem Tag eine wohlverdiente Silbermedaille.