Spannendes Finale bei den Frauen

Doppelmeisterschaften der Damen und Herren beim TVL

Jetzt fanden beim Tennisverein Langenhagen die Doppel-Meisterschaften der Damen und Herren statt. Entgegen den Wetterprognosen konnten alle Spiele bei bestem Tenniswetter und reger Beteiligung zu Ende gebracht werden. Die Damen-Doppel lieferten sich ein spannendes Endspiel, aus dem Sigrid Reinholdt und Ulla Koch als Siegerinnen und Vereinsmeisterinnen hervor gingen. Vizemeisterinnen wurden Anke Stephan und Sylvia Gaier-Hoffmann. Bei den Herren siegten souverän Jörg Brandt und Wilfried Diesner. Vizemeister wurden die beiden „Oldies“ Helmut Skwirblies und Jürgen Koch, die dem jugendlichen Elan der neuen Vereinsmeister nicht standhalten konnten. Bei ausgelassener Stimmung wurden die Sieger bis in die späten Abendstunden gefeiert. Das nächste große Ereignis beim TVL sind die Mixed-Meisterschaften am 29. September. Auch hier zeichnet sich schon eine rege Beteiligung ab.