Spartas F-Junioren starten erfolgreich in die neue Saison

Die glückliche F-Jugend von Sparta Langenhagen.
Am Sonnabend begann für die F-Junioren von Sparta Langenhagen die neue Fußballsaison. Bei herrlichem Fußballwetter war der SV Resse zu Gast in Langenhagen. Es sollte ein sehr abwechslungsreiches und interessantes Fußballspiel werden. Nach dem Abpfiff konnte man schon sehen, dass beide Mannschaften auf Augenhöhe spielten, doch richtige Chancen wurden von beiden Seiten nicht erspielt, daher hieß es in der Halbzeit 0:0.
Nach der Pause drehten beide Mannschaften noch einmal mächtig auf und erspielten sich mehre gute Möglichkeiten ein Tor zu erzielen. Die Spielzeit lief dahin, und keiner der Zuschauer und auch die Trainer glaubten noch an einen Sieg ihrer Mannschaft. Die letzte Aktion in der Nachspielzeit war eine Ecke für Sparta, die Dennis wunderbar in den gegnerischen Strafraum schlug. Diese Ecke vollendete Sulaimann mit einem Schuss, der im gegnerischen Tor einschlug. Es stand 1:0 für Sparta, was auch gleichzeitig der Endstand war. Als Fazit des Spieles muss gesagt werden, dass hier zwei gleichwertige Mannschaften aufeinander getroffen waren, doch diesmal war das Glück auf der Seite der F-Junioren von Sparta, die sich über den Sieg mächtig freuten. Die Mannschaft schenkte den Sieg ihrem Mitspieler Nikita, der an diesem Tag Geburtstag hatte.