Stark, sehenswert und siegreich

Die erfolgreichen Kämpferinnen und Kämpfer: Lucie (von links), Zoe, Baldur, Valentin, Trainer Diego, Zarko und Thorge.

Godshorner Judoka erfolgreich beim Himmelfahrtsturnier in Elze

Sechs Judoka aus Langenhagen und Umgebung machten sich am Donnerstag auf den Weg zum Himmelfahrtsturnier nach Elze bei Hildesheim. Und es hat sich gelohnt.
In der Altersklasse U10 sicherten sich Baldur Wichmann und Zarko Tepavac souverän den ersten Platz. Bei den U12ern gelang es Valentin Frost, alle Gegner mit schöner Technik vorzeitig zu besiegen. Zoe Gradtke erkämpfte sich eine Silbermedaille. Auch Thorge Wichmann und Lucie Melis gelang je ein sehenswerter Sieg. Für Thorge bedeutet das den dritten Platz, für Lucie den vierten
Insgesamt resümiert Trainer Diego Melis: “Ein starkes Auftreten der siegreichen Kämpfer und sehenswerte Siege bei allen gestarteten Godshorner Kämpferinnen und Kämpfer.“
Wer sich gern im Judo versuchen möchte, ist jederzeit zu einem Schnuppertraining in der Sporthalle der Hermann-Löns-Schule in Langenhagen eingeladen. Trainingszeiten finden Interessierte auf www.jcgodshorn.de .