Start-Ziel-Sieg

Im kommenden Jahr will Jan-Philipp Fabig die 20-Minuten-Marke knacken.

Erfolgreiches Wochenende für SCL-Nachwuchs-Triathleten

Am Freitag startete Jan-Philipp Fabig vom SCL in der Eilenriede beim gleichnamigen Fünf-Kilometer- Lauf. Nach 20,29 Minuten finisht Fabig in einem stark besetzten Läuferfeld. Noch in diesem Jahr soll die magische 20-Minuten-Marke geknackt werden, hat sich der junge Triathlet vorgenommen.
Einen Tag später folgte dann bereits der nächste Start beim zwölften Vinnhorster Volkslauf über 2,5 Kilometer. Hier überzeugte Fabig in 9,22 Minuten mit einem Start-Ziel Sieg.