Top-Leistungen der SCL-Athleten

Peter Hippler, Sascha von der Hellen und Dirk Bockisch.

Drei Wettkämpfe für aktive Triathleten

Am 11. August ging es für die SCL-Triathleten nach der Sommerpause wieder an den Start. Die aktiven Triathleten teilten sich am Wochenende auf drei Wettkämpfe auf.
Braunschweig, Verbandsliga: In der Verbandsliga stand der 3. Wettkampf der Saison in Braunschweig an. Dort gingen sechs Athleten anden Start um das gute Teamergebnis mit dem TriTeam SCL-FSH zu sichern. Bei bestem Wetter erreichte das Team den 13. Rang von 28 Mannschaften in einem stark besetzem Feld. Damit steht das TriTeam SCL-FSH auf dem sechsten Gesamtrang der Liga nach drei Wettkämpfen. In die Mannschaftswertung kamen die schnellsten vier Athleten: Thomas Cieciel, Francisco Cabanillas Garcia, Jochen Stephan und Sönke Stahl. Jochen Stephan erreicht den ersten Rang seiner Altersklasse. Die gute Gesamtplatzierung gilt es nun in Altwarmbüchen am Sonntag und in Bleckede zu verteidigen.
Bremen, Deutsche Meisterschaften der Altersklassen: Roswitha Ebel und Dr. Paul Janicki zog es nach Bremen. Hier wurden die Deutschen Meisterschaften der Altersklassen auf der Olympischen Distanz ausgetragen. Roswitha Ebel gelang der Sprung auf das Treppchen in ihrer Altersklasse W55. Roswitha Ebel erreicht den zweiten Platz der Altersklasse und ist damit deutsche Vizemeisterin in 3:13:19 Stunden. Paul Janicki ist zwar schneller unterwegs, kann aber in seiner Altersklasse leider nur den siebten Platz erreichen. Beachtlich ist hier der 35. Gesamtrang im Feld. Er finisht in 2:30:23 Stunden.
Nordhausen, Half-ICAN/ICAN64: Drei Athleten des SCL waren im Südharz beim Nordhausen-Triathlon. Sascha von der Hellen hat die volle Mitteldistanz auf sich genommen und durfte gegen die Profis antreten: Eheleute Ivonne und Peer van der Vlerken, die auch einer souveränen Doppelsieg einfahren konnten. Sacha von der Hellen finisht bei dem anspruchsvollen Triathlon in einer hervorragenden Zeit von 4:55:38 Stunden. Peter Hippler und Dirk Bockisch nehmen sich die erweiterte Olypische Distanz (ICAN64: 1km-53km-10km) vor. Dirk Bockisch erreicht das Ziel am Theater auf dem 26. Gesamtrang und wird damit Dritter seiner Altersklasse M50. Peter Hippler gelingt ebenso der dritte Platz der Altersklasse.
Die detailierten Ergebnisse sind auf der SCL-Homepage www.scl-aktuell.de zu sehen.