TSV Kirchrode holt sich ungeschlagen den Sieg

Spielstarke Mannschaften treffen beim IC-L Cup 2019 aufeinander

Am vergangenen Sonnabend wurde der IC-L Cup 2019 in der Sporthalle Kaltenweide ausgerichtet. Die Fußballer vom TSV Godshorn der 1. F-Jugend aus dem Jahrgang 2010 hatten zum Hallenturnier eingeladen. Das Turnier wurde mit zehn Mannschaften bestritten und es wurden alle Platzierungen ausgespielt. Aufgrund der Spielstärke der Mannschaften gab viele schöne Spiele zu sehen. Einige Mannschaften hatten auch deshalb eine weite Anreise in Kauf genommen, um an diesem Turnier teilnehmen zu dürfen. Die weiteste Anreise hatte die Mannschaft von BSC Acosta Braunschweig. Es gab viele spannende Spiele zu sehen und beim Spiel um Platz drei musste sogar ein Siebenmeterschießen das Spiel entscheiden.
Im Finale standen sich der TSV Kirchrode und die Mannschaft vom SV Arnum gegenüber. Zu Beginn des Finales sind beide Mannschaften mit der Musik der Champions League in die Sporthalle eingetreten und haben der Tribüne zugewunken und sich per Handschlag begrüßt, wie die Profis es im Fernsehen machen. Der TSV Kirchrode gewann auch dieses Spiel mit 2:0 und ging ungeschlagen als Sieger aus diesem Turnier hervor. Das Turnier soll im nächsten Jahr wieder stattfinden und der TSV Godshorn freut sich auf die Ausrichtung.
Die Platzierungen: 1. TSV Kirchrode, 2. SV Arnum, 3. TSV Berenbostel, 4. TSV Godshorn,
5. BSC Acosta Braunschweig, 6. SG Letter 05, 7. TSV Krähenwinkel Kaltenweide, 8. TSV Isernhagen, 9. SC Itzum, 10. JSG Bennigsen Bredenbeck.