Viele Medaillen geholt

Baldur Wichmann auf Platz zwei bei seinem ersten U12- Start.

Judoka des JC Godshorn beim Vision Cup am Start

Schon jetzt erkämpften die drei U12-Starter des Clubs Lukas Stratmann, Thorge Wichmann und Baldur Wichmann je eine Silbermedaille erkämpfen. Dabei trat Baldur zum ersten Mal in der höheren Altersklasse an. Mit zwei souveränen Siegen hat er hier seinen Einstand gegeben. Auch Lukas konnte zwei Kämpfe für sich entscheiden. Thorge ging dreimal siegreich aus seinen Kämpfen hervor.
Am Sonntag trat Baldur in seiner gewohnten U10 noch einmal an, wo er sich die zweite Silbermedaille erkämpfte. Michael Neumann und Zoi Anastasia Tokovic kämpften ebenfalls in der U10. Beide errangen eine Bronzemedaille. Besonders anzumerken ist hier der sehenswerte Sieg von Michael.
Auch Thorge versuchte sich am Sonntag noch eimal, diesmal in der nächsthöheren Altersklasse, der U15. Hier konnte er sich aber noch nicht durchsetzen genau wie Zoe Bischoff, Lucie Melis und Sascha Huber, der allerdings das erste Mal in der U21 antrat.
Dennoch ein erfolgreiches Turnier, aus dem wieder viele Erfahrungen und Ansätze für das Training mitgenommen werden konnten.