Wieder im Wettkampf

Die Starterinnen waren: Alina Broda (von links), Joah Aurora Netz, Mallin von Wick und Maja Sophie Peterkord.

Turnerinnen der DTB -Talentschule des SC Langenhagen

Nach 15 Monaten endlich wieder das zeigen, was wir sonst nur vor der Videokamera oder auf Rasenfläche in Form von Kraft- und Beweglichkeitstraining zeigen konnten.
16 Mädchen des Turnbezirks Hannover in der Altersstufe acht stellten ihre Übungen den Kampfrichterinnen und Trainerinnen, unter strengen Hygienevorschriften, vor, Zuschauer waren nicht zugelassen.
Nach einer so langen Zeit, ohne Training an Geräten, konnten die Besucher chon erkennen, dass es noch an vielen Stellen an der Konzentration und der nötigen Erfahrung mangelte.
In den meisten Kommunen und Städten waren die Hallen bis vor einem Monat geschlossen, so dass die Vereine mit Sondergenehmigungen die vorderen Plätze belegen.
Die vier Langenhagener Mädchen, von den Trainerinnen Lena Kaiser und Kati Bote betreut, schlugen sich respektabel, zwei haben sich sogar für Landesmeisterschaften qualifiziert.