Zahlreiche Erfolge eingefahren

Die SG-Aktiven und -Helfer schwelgten nach so vielen Jahren in Erinnerungen.

SG-Sportler trafen sich zum Gedankenaustausch

Unzählige Erfolge bei Deutschen, Norddeutschen, Landes-, Bezirks- und Kreosmeisterschaften. Mit Daniela Immelmann ist sogar schon einmal eine Schwimmerin Weltmeisterin geworden – 1999 bei den Masters. Mehr als 25 Aktive, Helferinnen und Helfer der früheren SG Langenhagen – einer Startgemeinschaft der vier schwimmsporttreibenden Vereine SC Langenhagen, TSV Godshorn, MTV Engelbostel-Schulenburg und TuS Vinnhorst haben sich jetzt getroffen, um in Erinnerungen zu schwelgen, Bilder auszutauschen oder einfach nur zu klönen. Die Sportlerehrungen der Stadt seien regelmäßig von den SG-Schwimmerinnen und -Schwimmern dominiert worden. Diese Erfolge in den 90er Jahren seien aber nur dank guter Trainingsmöglichkeiten erreicht worden, die es zm Beispiel auf einer 50-Meter-Bahn wie im Godshorner Bad gebe.