Zwei Neue beim TSV Havelse

Denis Kina (21) und Mitchell Jordan (19) werden künftig für den Regionalligisten TSV Havelse auflaufen. Außenverteidiger Kina wurde in der Oberliga Westfalen-Meister mit Arminia Bielefeld II (26 Einsätze) und wurde zuvor in der Jugend der Bielefelder sowie dem SC Paderborn ausgebildet. Der Vertrag wurde zunächst bis zum Saisonende geschlossen. Mit der Verpflichtung Mitchell Jordans setzt man in Havelse auch weiterhin auf die Karte junger Perspektivspieler. Der offensive Mittelfeldspieler, der in der Jugend unter anderem für Hannover 96 sowie Werder Bremen spielte, war zuletzt im Rahmen eines Fußballstipendiums für ein Jahr in den USA. Jordan unterschrieb einen Zweijahresvertrag. "Während der erste Kontakt mit Denis Kina schon vor Monaten hergestellt wurde, entstand dieser bei Mitchell Jordan doch eher kurzfristig. Beide Spieler haben uns auf dem Trainingsplatz und in den persönlichen Gesprächen überzeugt", so TSV-Manager Stefan Pralle. Kapitän Patrick Posipal verlässt den Verein allerdings Richtung LSK Hansa Lüneburg.