Langenhagen: Ampel

Mit Ampel kollidiert

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 01.11.2018

Langenhagen. Ein 20-jähriger Fahrzeugführer verlor nach Auskunft der Polizei Mittwochnacht gegen 0.40 Uhr beim Abbiegen an der Einmündung Schützenstraße/Konrad-Adenauer-Straße die Kontrolle über seinen Wagen und kollidierte mit einer Ampel. Die Ampel und der 3er BMW wurden dabei stark beschädigt. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Unfallfahrer aus Hürth deutlichangetrunken war. Ein freiwilliger...

Touchiert

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 12.03.2018

Langenhagen (ok). Ein Fahrzeugführer touchierte nach Auskunft der Polizei in der Nacht von Freitag auf Sonnabend zwischen 23 und 2.25 Uhr beim Vorbeifahren eine provisorisch aufgestellte Baustellenampel an der Benckendorffstraße. Hierdurch kippte sie auf die Fahrbahn und wurde beschädigt. Anschließend verließ der Unfallverursacher die Örtlichkeit, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Zeugenhinweise bitte...

Stopp auf Walsroder Straße

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 10.02.2017

Langenhagen. Eine große Umplanung gibt es nun für die Straßenbaustelle Walsroder Straße. Zwischen Langenforther Platz und Ehlersstraße ist einseitig gesperrt, weil der Straßenausbau vorbereitet wird. Da nun seitens der Straßenbau-Landesbehörde eine bereits bewilligte Förderung gestrichen worden ist, geht es erstmal nicht weiter. Die Stadtverwaltung hatte im Jahr 2015 die Förderung beim Land beantragt, eine Förderung von 60...

„Bis Geduldsfaden reißt?“

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 01.09.2016

Fußgängerampel auf Prüfstand

Kommentar

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 10.08.2016

Opportunisten sind in der Pflicht

Grüne Welle, für wen im Zentrum?

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 10.08.2016

Ratsfraktionen kritisieren neue Ampelschaltung

Neue Ampel

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 05.04.2016

Langenhagen (ok). Ein Wochenende auf der Theodor-Heuss-Straße; Staus sind oft vorprogrammiert – vor allen Dingen in Sachen Flohmarkt oder Pferderennen. Die Zu- und Abfahrt an der Pferderennbahn soll mit einer Ampel geregelt werden. Kostenpunkt: 30.000 Euro. Die Überquerung für Fußgänger in Richtung Leibnistraße soll so auch verbessert werden. Mit den Bauarbeiten soll in dieser Woche begonnen werden.

1 Bild

Hoffnung im Abstiegskampf

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 08.02.2016

Ampel steht für Hannover 96 auf grün

Unsichere Rechtslage?

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 15.12.2015

Ampel für MTU kommt noch nicht

Auch sonnabends

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 09.04.2015

Engelbostel (ok). Die Anforderungsampel an der Ecke Alt-Engelbostel/Wilhelm-Hirte-Straße soll nach Auffassung der Verwaltung jetzt auch sonnabends von 5 bis 20 Uhr geschaltet werden. Grund: Das Verkehrsaufkommen ist mit mehr als 3.000 Autos am Sonnabend nahezu genauso groß wie an Wochentagen. Nur am Sonntag liegt es mit 275 Fahrzeugen deutlich darunter.

Sieben Tage

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 30.03.2015

Engelbostel (ok). Der Engelbosteler Ortsrat fordert, die Schaltung der Anforderungsampel Alt-Engelbostel/Höhe Wilhelm-Hirte-Straße in einen Sieben-Tage-Betrieb zu ändern. Grund: Auch am Wochenende fließe hier erheblicher Verkehr, Kinder müssten sicher die Straße überqueren können.

1 Bild

Dritter Ausfall innerhalb von vier Wochen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 22.04.2013

Probleme mit Ampel an Walsroder Straße/Hindenburgstraße

Ampel aus

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 16.04.2013

Langenhagen. Am Donnerstag, 18. April, wird vormittags die Ampel an der Kreuzung Walsroder Straße/Reuterdamm/Am Pferdemarkt vorübergehend ausgeschaltet. Vorgesehen ist ein Zeitraum von 8.30 bis 12.30 Uhr. In dieser Zeit sollen die Lichtsignale für die Radfahrer neu ausgerichtet werden. Ihre bisherige Positionierung entsprach laut Stadtverwaltung den technischen Richtlinien; sie hatte jedoch bei einigen Verkehrsteilnehmern für...

Ampel außer Betrieb

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 24.08.2012

Langenhagen (ok). Die Ampel Walsroder Straße/Hindenburgstraße ist seit Freitag ausgefallen und kann frühestens am Montag repariert werden. Der Grund, den die zuständige Straßenmeisterei in Burgwedel genannt hat: Die Ersatzteile für die Reparatur sind derzeit nicht lieferbar.