Langenhagen: festgenommen

Ermittelt und festgenommen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 02.10.2019

Langenhagen. Jetzt wurde eine 65-jährige Deutsche bei der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges aus Istanbul durch die Bundespolizei ermittelt und festgenommen. Die eingesetzten Polizeibeamten stellten einen Haftbefehl vom 23. April fest. Wegen Betruges in elf Fällen zu einer Geldstrafe in Höhe von 1.500 Euro, ersatzweise 100 Tage Haft verurteilt, stellte die Betroffene die anfänglichen Geldzahlungen ein und...

Festgenommen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 19.08.2019

Langenhagen. Jetzt wurde ein 32-jähriger niederländischer Staatsangehöriger bei der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle nach Antalya durch die Bundespolizei ermittelt und festgenommen. Gegen den Betroffenen bestand ein Haftbefehl wegen Betruges in zwei Fällen. 2016 einer Geldstrafe in Höhe von 900 Euro, ersatzweise 30-tägigen Freiheitsstrafe verurteilt, zahlte er diese nicht und missachtete auch im weiteren Verlauf die...

Ermittelt und festgenommen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 22.05.2019

Langenhagen. Jetzt wurde ein 40-jähriger türkischer Staatsangehöriger bei der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle eines Fluges nach Istanbul durch die Bundespolizei ermittelt und festgenommen. Gegen den polizeilich schon mehrfach in Erscheinung Getretenen bestand ein aktueller Haftbefehl wegen Beleidigung in Tateinheit mit versuchter Nötigung sowie gemeinschaftlicher Nötigung. Die fällige Geldstrafe aus der Verurteilung 2018...

Festgenommen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 01.10.2018

Langenhagen. Jetzt wurde ein 35-jähriger türkischer Staatsangehöriger auf Grund einer bestehender Fahndungsnotierung (Haftbefehl) bei der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges aus Sabiha Gökcen/Türkei durch die Bundespolizei festgenommen. 2017 wegen Erschleichens von Leistungen zu einer Geldstrafe in Höhe von 450 Euro verurteilt, hielt er die vereinbarte Teilratenzahlung nicht ein und entzog im weiteren...

Festgenommen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 11.07.2016

Langenhagen. Bereits am Freitag wurde ein 34-jähriger Marokkaner durch die Bundespolizei am Flughafen ermittelt und festgenommen. Gegen den Betroffenen bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Zwickau wegen einer begangenen Straftat gegen das Aufenthaltsgesetz. Er hatte die fällige Geldstrafe nicht bezahlt und sich ins Ausland abgesetzt. Da er die Geldstrafe in Höhe von 150 Euro nicht begleichen konnte, erfolgte die...