Langenhagen: Inklusion

Ein inklusives Projekt

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 28.05.2019

Langenhagen (ok) Kinder verstehen sich meist ohne Worte. Sie können aber auch grausam sein und andere links liegen lassen. Vor allen Dingen, wenn sie an den Rollstuhl gebunden sind und nicht im Sandkasten mitspielen können. Inklusion ist in aller Munde, und Andreas Eilers hat sich jetzt für eine Rollstuhlschaukel und ein Rollstuhlkarussell stark gemacht. Der Standort wird geprüft; es soll in der Nähe des Eichenparks und des...

Für ein inklusives Langenhagen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 30.04.2019

GBA Langenhagen lädt für Montag, 6. Mai, ins City Center ein

Mehr Förderlehrkräfte und Förderstunden

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 25.04.2018

Felicitas Weck (Linke) bringt Petition in Sachen Inklusion ein

Büro für Inklusion

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 14.11.2017

Langenhagen (ok). Ein Inklusionsbüro in Anlehnung an das Seniorenbüro unter der Leitung von Christine Ebers soll die Arbeit des bisherigen Inklusionsbeauftragten übernehmen. Das Amt übt im Moment Bürgermeister Mirko Heuer selbst kommissarisch aus. Bei Christel Kolossa-Saris sollen die Fäden in Zukunft zusammenlaufen. Auch an der Satzung soll noch gefeilt werden. Der Kostendruck im Personalmanagement mache es erforderlich, die...

650 neue Stellen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 02.10.2017

Langenhagen. Das Kultusministerium stellt in ganz Niedersachsen insgesamt 650 Stellen für Pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 840 Schulen bereit, die den Schulen im Land bei der Umsetzung der inklusiven Schule helfen werden. In Langenhagen profitieren die Hermann-Löns-Schule und die IGS Süd von dieser Maßnahme. Marco Brunotte, Landtagsabgeordneter der SPD für Langenhagen, begrüßt diese Entscheidung: „Damit wird...

Aktionsplan Inklusion

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 10.02.2017

Nächstes Treffen des Arbeitskreises Barrierefreiheit

2 Bilder

Mut zu mehr Selbstvertrauen erwünscht

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 23.01.2017

Menschen mit Behinderung im Job, Fachtagung klärt auf

"Die Kinder sind bei uns mittendrin"

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 22.03.2016

Aber: Inklusion muss gesamtgesellschaftlich noch in die Köpfe

Kinder keinen Stempel aufdrücken

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 03.02.2016

Stephanie Emmel: „Inklusion kann nicht verordnet werden“

Aufbaulehrgang Inklusion

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 06.01.2016

Lehrgang für Beschäftigte an Schulen

1 Bild

"Nicht nur zuschauen, sondern mittendrin sein"

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 27.07.2015

Langenhagener bei "Inklusion durch Sport" dabei

Mehr Zeit für die Inklusion

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 30.01.2015

Marco Brunotte: Gutzmannschule in Langenhagen kann erhalten bleiben

2 Bilder

„Es gibt eine Suchbewegung“

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 02.05.2014

Sozialministerin Cornelia Rundt erklärte Inklusion

1 Bild

Für mehr selbstverständliches Miteinander

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 28.02.2014

Rotary-Club unterstützt Menschen mit Behinderung

Preis für Kurzfilm

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 31.01.2014

Langenhagen. Mit ihrem Beitrag „Inklusion – ein Selbstversuch“ haben es Julia Gomolka, Felix Paulmann, Samantha Jones, Kunaf Onur, Sarah Patz aus der 10.1 und Vanessa Klatt aus der 10.3 der IGS Langenhagen unter die zehn besten Filme beim Schülerkurzfilmwettbewerb unter dem Motto „ganz schön anders“ geschafft. Im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts hat das Schülerfilmteam Sarah begleitet, die im Rollstuhl einen Selbstversuch...

1 Bild

Inklusion an Schulen stockt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 28.01.2014

Lehrerkompetenz wichtiger als bauliche Veränderung

1 Bild

Ein „Prozess der Öffnung“

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 13.11.2013

GBA: Landespolitiker Johanne Modder und Marco Brunotte diskutieren über Inklusion

1 Bild

Unerkannte soziale Leistungen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 07.06.2013

Rainer Fredermann vor Ort im Stadtteil Wiesenau

Inklusiver Spielplatz

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 24.05.2013

Langenhagen (ok). Niedrige Einstiegshöhen bei der Geräteauswahl, dazu vertikale Seilelemente – der Spielplatz an der Liebigstraße in Wiesenau soll saniert werden, erster Baustein eines neuen Zentrums sein. Sollte die Politik sich für die Variante 1 zum Preis von etwa 184.000 Euro mit nahtlosem Fallschutz und Holzhackschnitzeln, um die Benutzung für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen zu gewährleisten, entscheiden, wäre das...

Seniorenklön der CDU

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 08.03.2013

Krähenwinkel. Die Mitglieder der Senioren-Union der CDU treffen sich zum Senioren-Klön am Donnerstag, 12. März, um 15.30 Uhr im Hotel Jägerhof, Walsroder Straße 251. Gast wird der Inklusionskoordinator der Stadt Langenhagen Peter Kleinsorge sein. Die Inklusion ist ein Thema, das viele Menschen in der Gesellschaft betrifft, im Alltagsleben eine große Bedeutung gewinnt und nicht nur auf Kinder mit Behinderungen und deren...

1 Bild

Widerstände in den Köpfen?

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 18.02.2013

13. Langenhagener Stadtgespräch zum Thema "Inklusion"

Wie geht die Inklusion?

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 01.02.2013

14. Februar: Langenhagener Stadtgespräch

Wie teuer wird die Inklusion?

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 22.06.2012

Stabstelle schätzt Umbaukosten an Schulen

Kitas geschlossen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 17.06.2011

Langenhagen. Am kommenden Freitag, 24. Juni, findet in Langenhagen ein Fachtag zum Thema Inklusion statt. Dazu werden Gäste aus ganz Deutschland erwartet. Zur eigenen Qualifizierung werden alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der städtischen Kindertagesstätten in Langenhagen teilnehmen, sodass die Einrichtungen an diesem Tag geschlossen haben.

Nicht zum Nulltarif

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 17.05.2011

Die Fraktionen sind sich einig