Langenhagen: Justizvollzugsanstalt

Vom Airport in die JVA

Anke Wiese
Anke Wiese | am 25.08.2020

Langenhagen. Am 21. August wurde ein 33-jähriger nigerianischer Staatsangehöriger mit zwei Fahndungsnotierungen durch die Bundespolizei ermittelt und festgenommen. Nach Widerstandshandlungen gegen Vollstreckungsbeamte in zwei Fällen und versuchter gefährlicher Körperverletzung in Tateinheit mit vorsätzlicher Körperverletzung sowie Bedrohung erfolgte 2018 und 2019 die Verurteilung zu einer Geldstrafe in Höhe von 1.200 Euro...

Zwei aktuelle Haftbefehle

Anke Wiese
Anke Wiese | am 05.08.2019

Langenhagen. AmSonntag wurde ein 22-jähriger Deutscher bei der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges aus Dubrovnik durch die Bundespolizei ermittelt und festgenommen. Gegen den Betroffenen bestanden gleich zwei aktuelle Haftbefehle. 2018 wegen Diebstahl zu einer Geldstrafe in Höhe von 2.000 Euro oder ersatzweise 80 Tagen Freiheitsstrafe verurteilt, beglich er die offene Rechnung mit den Justizbehörden nicht und...

Vom Airport in die JVA

Anke Wiese
Anke Wiese | am 01.08.2019

Langenhagen. Am 31. Juli wurde ein 35-jähriger irakischer Staatsangehöriger durch die Bundespolizei ermittelt und festgenommen. Gegen den polizeilich schon mehrfach in Erscheinung Getretenen bestanden gleich zwei Haftbefehle aufgrund begangener Diebstahlshandlungen. Zu Geldstrafen von 800 und 750 Euro verurteilt, hielt er die vereinbarten Teilratenzahlungen nicht ein und entzog sich der Strafvollstreckung durch Absetzen ins...