Langenhagen: Kranzniederlegung

1 Bild

"Ein riesiger Irrsinn"

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 28.09.2018

Gedenken an jugendliche Kriegsopfer

Kranzniederlegung

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 07.11.2017

Altenhorst. Mitglieder des Schützenvereins treffen sich anlässlich der Kranzniederlegung am Sonnabend, 18. November, um 17.45 Uhr auf dem Friedhof Kaltenweide. Anschließend wird im Schützenhaus Schlachteplatte und Käseplatte angeboten. Anmeldungen bitte bis Montag, 13. November: Telefon 0160 99 78 29 80 oder (0511) 73 27 99.

1 Bild

Kranzniederlegung am Ehrenmal

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 15.11.2016

Erinnerung an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft

1 Bild

Kranzniederlegung am Mahnmal

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 05.09.2016

Hochzeitsgesellschaft störte Gedenkstunde

Gedenkfeiern zum Volkstrauertag

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 10.11.2015

Kranzniederlegungen in Kernstadt und Ortschaften

1 Bild

„Wissen, was Frieden wert ist“

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 30.09.2015

Kranz zur Erinnerung an gefallene Flakhelfer

Kranzniederlegung zum Gedenken

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 22.09.2015

Erinnerung an gefallene Flakhelfer

1 Bild

"Wir wollen in die Zukunft blicken"

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 22.06.2015

Editha Lorberg und Stefan Rauhut legten in Engelbostel Kränze nieder

Gedenkfeiern am Volkstrauertag

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 11.11.2014

Kranzniederlegungen an den Mahnmalen

1 Bild

Kranz am Mahnmal niedergelegt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 05.09.2014

Erinnerung an den Ausbruch des Zweiten Weltkrieges

1 Bild

"In Gedenken an die Toten"

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 20.11.2012

Langenhagen (ls). Mit Trauermärschen begann am Sonntag, 18. November, die Kranzniederlegung zum Volkstrauertag. In den Ortsteilen wie Godshorn, Kaltenweide, Schulenburg und Engelbostel und in der Kernstadt wurden an diesem Tag Gedenkstunden organisiert, um "individuellen Schmerz auszudrücken", so Pastor Müller-Jödicke. In Engelbostel nahmen die Ortsfeuerwehr, der MTV, der Reit- und Fahrverein und auch der Back to Church Chor...

Kranzniederlegung

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 09.11.2012

Langenhagen. Anläßlich des Volkstrauertages am 18. November treten die Schützenschwestern und Schützenbrüder der Schützengesellschaft Langenhagen 08 um 10.30 Uhr auf dem Schießstand Grenzheide zur Kranzniederlegung an.

Kranzniederlegung

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 21.09.2012

Langenhagen. Zum Gedenken an die im zweiten Weltkrieg in Langenhagen gefallenen Flakhelfer wird der stellvertretende Bürgermeister Willi Minne am Donnerstag, 27. September, um 16 Uhr einen Kranz an dem Denkmal auf dem Gelände der Pferderennbahn niederlegen. Interessierte Bürger sind bei der kleinen Zeremonie, an dem auch das Blasorchester der Stadt teilnehmen wird, willkommen.

Kranzniederlegung

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 10.08.2012

Langenhagen. Eine Kranzniederlegung durch Bürgermeister Friedhelm Fischer an der Stele im Rathaus-Innenhof kündigt die Stadtverwaltung an: Zum Gedenken der Opfer des 2. Weltkrieges am Sonnabend, 1. September, um 11.30 Uhr. Alle Einwohnerinnen und Einwohner Langenhagens sind eingeladen, an der Gedenkveranstaltung teilzunehmen.

1 Bild

"Alle Mitmenschen achten und tolerieren"

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 02.09.2011

Gedenkstunde an den Mahnmalen am Rathaus