Langenhagen: Rollstuhl

Umgestürzt

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 19.01.2018

Langenhagen (ok). Das hätte ins Auge gehen können: ECHO-Leser Thomas Haack aus Kaltenweide ist am Donnerstag von einer heftigen Sturmböe auf der Walsroder Straße mit seinem E-Rollstuhl umgestoßen worden. Zum Glück halfen ihm ein Busfahrer und mehrere weitere freundliche Passanten wieder auf die Räder. Thomas Haack gerührt: "Das hat man wirklich selten."

Lernen, sich zu behaupten

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 01.02.2016

Selbstverteidigung für Menschen im Rollstuhl am 6. Februar

1 Bild

Lösung für Rollstuhlfahrer

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 01.10.2013

Rennverein freut sich über Geländefahrzeug