Langenhagen: Rotlicht

Rotlichtverstöße

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 24.10.2019

Langenhagen. Eine 21-jährige Frau beging nach Auskunft der Polizei am Mittwoch gegen 21 Uhr an der Konrad-Adenauer-Straße beim Durchfahren zweier Ampelkreuzungen zwei Rotlichtverstöße, bei denen das Rotlicht bereits länger als eine Sekunde angezeigt war. Anschließend befolgte sie nicht das Haltgebot der Polizeibeamten, gefährdete den Führer eines Motorrollers beim Anfahren vom Fahrbahnrand und führte weder...

Angetrunken bei Rot gefahren

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 30.09.2019

Langenhagen. Ein 37-jähriger Transporter-Fahrer wurde von einer Funkstreifenbesatzung am Sonntag gegen 22.45 Uhr an der Angerstraße dabei beobachtet, wie dieser mit seinem Ford Transit eine Rotlicht zeigende Ampel an der Walsroder Straße/Angerstraße überfuhr. Kurz darauf wurde der Fahrer durch die Polizeibeamten angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Nachdem er den Rotlichtverstoß eingeräumt hatte, wurde ebenfalls...

Rotlicht übersehen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 28.06.2019

Langenhagen. Ein 51-jähriger Autofahrerr aus Langenhagen beobachtete nach Auskunft der Polizei am Donnerstag gegen 17.40 Uhr vermutlich an der Einmündung der Theodor-Heussä-Straße in den Reuterdamm eine Unfallaufnahme der Polizei am Straßenrand und übersah vor ihm das Umschalten einer Ampel auf Rotlicht. Hierdurch fuhr er mit seinem Subaru auf die direkt vor ihm wartende 72-jährige Fiat-Fahrerin auf. Durch den Aufprall...

Bei Rot gefahren

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 29.06.2015

Langenhagen. Verkehrsunfall an der Stadtgrenze zu Wiesenau: Eine 19-jährige Fahrzeugführerin fuhr mit ihrem Opel am Freitag gegen 19.22 Uhr auf der Vahrenwalder Straße und missachtete in Höhe der Heinrich-Heine-Straße das Rotlicht der Lichtsignalanlage. Ein 13-jähriges Mädchen und ein 13-jähriger Junge versuchten die wartende Stadtbahn zu erreichen und liefen bei Grün über die Fahrbahn. Dabei wurden sie von dem Opel erfasst...