Langenhagen: Trunkenheitsfahrt

Couragiert

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 27.01.2020

Langenhagen. Vier couragierte Jugendliche/Heranwachsende (17 bis 18 Jahre) verhinderten nach Auskunft der Polizei am Sonntag zwischen 1.45 und 2 Uhr die Fortsetzung einer Trunkenheitsfahrt einer stark alkoholisierten Hyundai-Fahrerin, indem sie die 39-Jährige in ein Gespräch verwickelten und parallel die Polizei alarmierten. Die Aussagen der Jugendlichen und eine Auswertung der Videoüberwachung der Tankstelle am Friesenring ...

Delikte im Straßenverkehr

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 26.06.2017

Polizei stoppt Trunkenheitsfahrt mit 3,33 Promille

Angetrunken

Schul Praktikant
Schul Praktikant | am 05.10.2015

Langenhagen (ms). Ein 30-jähriger Autofahrer aus Langenhagen wurde am vergangenen Sonnabend gegen 3.45 Uhr in seinem BMW auf der Vahrenwalder Straße von der Polizei angehalten. Er hatte 0,92 Promille im Blut.

Wieder erwischt

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 31.08.2015

Kaltenweide (ok). Mit 0,74 Promille im Blut ist am Sonnabend gegen 8.15 Uhr ein 55-Jähriger am Steuer erwischt worden. Der Mann hatte wegen einer vorangegangenen Trunkenheitsfahrt keinen Führerschein mehr. Die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt.