50 Jahre Mitglied im VfB Langenhagen

Loni und Bruno Nixdorf wussten eine Menge Geschichten zu erzählen.

Judosparte und Vorstand ehren Bruno Nixdorf

VfB Langenhagen. Nachdem der VfB Langenhagen kürzlich sein 500. Mitglied begrüßen durfte, gab es gleich wieder einen Grund zu feiern. 500 Jahre sind es noch nicht, aber mit 50 Jahren Vereinsmitgliedschaft ist Bruno Nixdorf nach seiner Frau Loni das zweitlängste Mitglied im VfB. Bei einer kleinen Feier mit der Spartenleitung, dem Vorstand und Trainingspartnern gab es viele Geschichten zu erzählen über die zahlreichen Erlebnisse im damaligen JCL, der später in VfK und schließlich VfB umbenannt wurde. 1964 ist Bruno in den damaligen Judo Club eingetreten, aber bereits bei einer Vorführung anlässlich der Vereinsgründung war er auf den Verein aufmerksam geworden. Legendär wurde bald Brunos Aufwärmen beim Judotraining sowie seine Ski-Gymnastik-Kurse. Da sich Loni und Bruno im Verein kennen gelernt haben, freuen wir uns mit ihnen schon auf die erste goldene Hochzeit von VfBlern.