60 Jahre dabei

Hauptmann Rolf Vogt steckt Rolf Haarmann die goldene Nadel an.
SV Engelbostel. Auf der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins (SV) Engelbostel wurde der Geschäftsführende Vorstand mit Ausnahme des zweiten Vorsitzenden neu gewählt. Alle Vorstandsmitglieder wurden, sicherlich auch durch gute Arbeit im Amt, bestätigt. Damit beginnt für Hauptmann Rolf Vogt die siebte Amtszeit, welches in der Vereinsgeschichte einmalig ist. Schatzmeister bleibt Jens Brokmann, Schießsportleiter Ralf Wagner, Damenleiterin Ilona Vogt, Spielmannzugführerin Gabriele Hanselmann, Jugendleiter Thomas Göbel und Schriftführerin Susanne Fiene.
Als besondere Auszeichnung hat die zweite Kreisschützenmeisterin Birgit Gräfenkämper Rolf Haarmann zur 60-jähriger Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund ehren dürfen. Desweiteren hat Hauptmann Vogt für besondere Verdienste die silberne Vereinsnadel an Jens Brokmann verliehen.
Vor dem gemeinsamen Essen sprachen geladene Gäste Grußworte: Willi Minne für den Stadtrat als stellvertretender Bürgermeister, Gräfenkämper für den Kreisschützenverband und Ortsbürgermeisterin und aktives Schützenmitglied Gudrun Mennecke für den Ortsrat. Mennecke konnte diesmal sogar mit zwei Zuwendungen die Vereinskasse bereichern.
Der Festausschuss möchte dieses Jahr wieder eine gemeinsame Wochenendfahrt durchführen. Da eine Beteiligung von mindestens 40 Personen erforderlich ist, sind Schützeninnen und Schützen aufgerufen sich bei Edith Fehrer verbindlich anzumelden.