Aktiver DRK Ortsverein

Engagiert und beständig beim DRK dabei: (von links) Marie-Luise Winter, Renate Moderow, Margot Buchholz und Anneli Boy.

Bilanz der Helferstunden beachtlich

Godshorn. Der DRK-Ortsverein Godshorn leistete ehrenamtlich im vergangenen Jahr 3.150 Helferstunden, eine stolze Bilanz, die im Rahmen der Jahresversammlung im Gemeindehaus von der Vorsitzenden Anneli Boy mitgeteilt wurde. Angelika Seeska gab bekannt, dass im letzten Jahr insgesamt 330 Menschen zu den Blutspendeterminen kamen. Hannelore Riechers berichtet über ihre Arbeit in der Begegnungsstätte, über den Stammtisch und den Sonntagskaffee. Jeden Donnerstag treffen sich zur Zeit 26 Frauen zum Kartenspielen in der Begegnungsstätte in der KiTa Am Kielenkamp 7 im ersten Stock. Montags wird eine Gruppe bis 27 Senioren von Anneli Boy betreut. Julia Friesen betreut die Krabbelgruppe und wünscht sich mehr Zulauf. Kleinkinder von ein bis drei Jahren treffen sich mit ihren Eltern donnerstags ab 9.30 Uhr in der KiTa Am Kielenkamp im ersten Stock.
Die bisherige Schatzmeisterin Helga Biewendt wurde bei den Wahlen in ihrem Amt bestätigt. Die Kasse 2012 werden Julia Friesen und Willi Minne prüfen.
Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Renate Moderow, Evelyn Buhr und Iris Hahn geehrt und für 40-jährige Mitgliedschaft Margot Buchholz und Helmuth Wiebusch.