Aufstieg in die Kreisklasse

Daniel Kees (von links) und Ramon Felix Vucicu. (Foto: TSV Godshorn)

David Darevish ist Jugend-Vereinsmeister

TSV Godshorn. Zum Saisonabschluss veranstaltete der TSV Godshorn wieder eine Vereinsmeisterschaft für die Godshorner Tischtennis-Jugend. Hierbei war die Veranstaltung, wie immer, auch für Nichtmitglieder des TSV Godshorn offen. Vereinsmeister der Tischtennis-Jugend 2014 wurde der 14 Jahre alte David Darevish. Ramon Felix Vucicu, zehn Jahre, holte sich den Titel in der Klasse der sogenannten Beginner. In dieser Klasse spielten die Jugendlichen, die aktuell noch nicht an regulären Punktspielrunden teilnehmen.
Die Jugendspieler des TSV Godshorn schafften zudem in der abgelaufenen Saison den Aufstieg in die erste Kreisklasse. Nach den Sommerferien starten dann die nächsten Punkstpielrunden. Der TSV Godshorn steht dazu mit zwei Jugendmannschaften in den Startlöchern.
Der TSV Godshorn bietet ferner ein Schnuppertraining für Jugendliche an, die immer schon gerne mal Tischtennis spielen wollten. Hier sind nicht nur Profis gefragt, sondern auch Anfänger werden ihre Freude an dem Spiel haben. Nach den Sommerferien können Jugendliche das, auch ohne Anmeldung, ausprobieren: Sie sind eingeladen, an einem der Trainingstage montags oder mittwochs von 17 bis 19 Uhr in die Sporthalle der Grundschule Godshorn zu kommen und unverbindlich loszulegen.