Ausflug zum Klimahaus

Mit vielen Teilnehmern war die AWO-Ortsgruppe unterwegs.

AWO-Gruppe reist virtuell um die Welt

Langenhagen. Einmal im Jahr unternehmen die Helfer der AWO-Ortsgruppe eine Ausflugsfahrt, nun ging es mit der Bahn nach Bremerhaven in das Klimahaus. Dort führt das Programm die Gäste auf eine Reise entlang des achten Längengrades: von Bremerhaven vorbei an der schroffen Landschaft der Schweizer Alpen weiter nach Sardinien, Niger, Kamerun, durch die Gluthitze der Sahelzone und weiter in Afrika bis zum Sprung in die Antarktis, über die Südsee nach Alaska und schließlich durch das Wattenmeer zurück nach Bremerhaven. Immer im Fokus des Programms war das Thema Klimaschutz, die Teilnehmer haben wertvolle Informationen erhalten.